FFB-Location.de » Party » Reviews » Volksfest » Oktoberfest (Wiesn 2011)Passwort? | Reaktivieren? | Registrieren
   
FFB-Location.deHilfe
Oktoberfest (Wiesn 2011)
erstellt So 25. September 2011 - Münchner Wiesn - 2683 Views - 89 Bilder - zu wenig Bewertungen
 
Bereits das 178. Mal gibt es die traditionelle Wiesn, auch genannt Oktoberfest, in München. Auf der Theresienwiese finden sich seit dem 17. September zahlreiche Gäste aus Nah und Fern ein. Doch was hat die Wiesn denn alles zu bieten? Warum kommen die Leute sogar aus dem Ausland in die Landeshauptstadt? Diese Frage sollte geklärt werden. Also schnell ein paar hübsche Mädls und ganz viel Sonne einpacken und ab nach München.

Bereits am Eingang sah man tausende von Menschen, die sich vor die Zelte drängten. Heiß begehrt waren vor allem die großen Zelte, die man aus Rundfunk und TV bereits kannte. Insgesamt 14 große Festzelte sorgten für gute Verpflegung und Unterhaltung. Während das Augustiner-, Löwenbräu- oder Spatenbräu-Zelt sich schon allein durch den Namen des Bieres einen Namen machen, gibt es auch die durch Promis bekannten Festzelte, wie das Hypodrom, Käfer oder das Weinzelt. Ja, der Promifaktor ist wohl eines der wichtigen Argumente, warum Leute das Oktoberfest besuchen.
Da ich bereits davon ausgegangen bin, das ich keine großen Promis treffen werde, hab ich kurzerhand selbst für einen kleinen Promifaktor gesorgt und die bayrischen Königinnen, die Produkte aus unserer Region präsentieren begleitet. In jeden Zelt waren diese Mädls heiß begehrt und sorgten auf der Bühne für gute Stimmung.
Doch auch die 21 kleinen Wiesnwirte sind hier nicht zu verachten. Zwischen der Bräurosl und dem Löwenbräu-Zelt steht auch ein Wirt aus unserer Region. Der Stiftlwirt ist seit 2008 einer der kleinen Wiesenwirte. Mit seinem gemütlichen Festzelt, das bayerisches Ambiente und gemütliche bayrische Mentalität zeigt ist aus dem Oktoberfest definitiv nicht mehr wegzudenken. Mit ungefähr 440 Sitzplätzen und dem süffigen Paulanerbier konnte man es sich hier gut gehen lassen. Unter den Gästen war an diesem Abend auch einige Spieler des FC Ingolstadt und natürlich die obigen Produktköniginnen, die natürlich auch von der Musik freundlich angepriesen wurden.

Frisch gestärkt ging es weiter in die Schaustellerstraße. Mit einem riesigen Vergnügungspark ist die Wiesn wohl einzigartig. Bunte Lichter, laute Musik und viel Showeffekt wird hier geboten. Ob nun eine kleine Tanzeinlage vor der Geisterbahn oder die altbekannte, aber immer wieder gute Moderation beim „Schichtl“, überall wurde für einen Hingucker gesorgt. Verschiedene Autoscooter, Geisterbahnen und viele andere Fahrattraktionen sorgten für Abwechslung und vor allem Nervenkitzel. Vor allem das traditionelle Riesenrad und die Münchner Rutschn, sowie die Achterbahnen wie der Olympialooping, die Alpina-Bahn oder der Höllenblitz haben es den Gästen angetan. Noch viele andere Fahrgeschäfte stehen auf der Theresienwiese und jedes hat etwas besonderes an sich. Interessant war auch das Teufelsrad, wo man lediglich zusehen oder auch mitspielen konnte.

Nun meint man, das man eigentlich alles schon gesehen hätte. Bierzelte mit der nötigen Unterhaltung und Verpflegung, Fahrgeschäfte und Shows, doch das war noch längst nicht alles. Nach dem großen Erfolg der „historischen Wiesn“ wird hier ab diesem Jahr eine nostalgische „Oide Wiesn“ gefeiert. Hier ist eine „Hey-Baby“-freie Zone und so stehen hier auch traditionelle Musik mit Blasmusik, Goaßlschnalzer, Schuhplattler und Volkstanz auf dem Programm.

Somit mein Fazit: An einen einzigen Tag kann man von der Wiesn nicht alles berichten. Nicht umsonst dauert das Oktoberfest 16 Tage an. Warum so viele Leute gerne auf das Oktoberfest fahren ist allerdings geklärt. Man muss es einfach gesehen haben!

Text von Blonder Engel

89 Fotos
Foto #345454
Foto #345455
Foto #345456
Foto #345457
Foto #345458
Foto #345459
Foto #345460
Foto #345461
Foto #345462
Foto #345463
Foto #345464
Foto #345465
Foto #345466
Foto #345467
Foto #345468
Foto #345469
Foto #345470
Foto #345471
Foto #345472
Foto #345473
Foto #345475
Foto #345476
Foto #345477
Foto #345478
Foto #345479
Foto #345480
Foto #345481
Foto #345482
Foto #345483
Foto #345484
Foto #345485
Foto #345486
Foto #345487
Foto #345488
Foto #345489
Foto #345490
Foto #345491
Foto #345492
Foto #345493
Foto #345494
Foto #345495
Foto #345496
Foto #345497
Foto #345498
Foto #345499
Foto #345500
Foto #345501
Foto #345502
Foto #345503
Foto #345504
Foto #345505
Foto #345506
Foto #345507
Foto #345508
Foto #345509
Foto #345510
Foto #345511
Foto #345512
Foto #345513
Foto #345514
Foto #345515
Foto #345516
Foto #345517
Foto #345518
Foto #345519
Foto #345520
Foto #345521
Foto #345522
Foto #345523
Foto #345524
Foto #345525
Foto #345526
Foto #345527
Foto #345528
Foto #345529
Foto #345530
Foto #345531
Foto #345532
Foto #345533
Foto #345534
Foto #345535
Foto #345536
Foto #345537
Foto #345538
Foto #345539
Foto #345540
Foto #345541
Foto #345542
Foto #345543

Fotos von Blonder EngelFotostreifen ausklappen/einklappen

Falls du hier nicht erscheinen möchtest, bitte melde dich bei uns über die Support Datenbank.
Wir bitten um Verständnis, dass manche Fotos aufgrund mangelnder Qualität nicht veröffentlicht werden.

  • Teile dieses Review mit dem Netz:
Kommentare
Seite 1 von 1
Mo 26.09.2011, 16:55 Uhr :

Hier noch ein Video der Showeinlage der Geisterbahn "Geisterschloß" auf der Wiesn 2011

        
Mo 26.09.2011, 19:29 Uhr :

Tolles Review ;-) Lustiges Video :-D Daumen nach oben :-)
        
© impressiveLABS 2002-2020  |  AGB  |  Impressum  |  Verhaltensregeln  |  RSS
Gesamtrenderzeit: 0,01558s | Erstellt am 14.07.2020 09:11:19 Uhr